Beine öffnen gegen Rubberband in Bauchlage

Nachfolgende Übung eignet sich wunderbar um den Po zu straffen. Sie brauchen dafür ein Rubberband.

Das Rubberband wirkt zwar etwas unscheinbar, doch es hat schon viele Trainierende an ihre Grenzen gebracht. Nicht nur die Hauptmuskulatur kann damit gestärkt werden, auch zahlreiche weitere Muskelgruppen.

Startposition

  1. Bauchlage einnehmen.
  2. Das Rubberband um die Knöchel beider Füße schlingen.
  3. Die Hände ein Stück weit neben dem Kopf am Boden fixiert auflegen.
  4. Beide Beine ein Stück weit öffnen, um das Band auf Zug zu bringen und anheben.

Übung

  1. Gegen den Widerstand des Bandes die Beine weiter zur Seite öffnen.
  2. Wieder ein Stück schließen, zurück in die Startposition.

Videoanleitung


Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare

forex alpari

https://medicaments-24.com