Brot mit Joghurt

Dieses wohlschmeckende Brot braucht als Triebmittel nur Backpulver. Brot mit Joghurt ist ein Rezept, das ganz schnell zubereitet ist.

Brot mit JoghurtBrotbacken liegt sehr im Trend. (Foto by: ivo9999 / Depositphotos)

Zutaten für 1 Portionen:

  • 320 g Weizenvollkornmehl
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Traubenzucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Stk Ei
  • 400 g Joghurt

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Öl bepinseln und mit Mehl einstäuben. Beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben und mit dem Backpulver mischen. Traubenzucker und Salz einstreuen.
  2. Ei mit dem Joghurt verrühren und zur Mehlmischung geben. Alles mit der Küchenmaschine zu einen glatten Teig kneten. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig darauf nochmal mit den Händen durchwalken und zu einem runden oder ovalen Laib formen. Diesen auf das Blech legen und die Teigoberfläche mit einem scharfen Messer leicht einritzen, damit sie schön aufspringt.
  3. Blech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und das Brot in etwa 40 Minuten backen. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Kalorien: 140 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 2,5 (2 Stimmen)

User Kommentare

http://biceps-ua.com/

http://farm-pump-ua.com

www.profvest.com