Einseitig Aufsteigen

Die Trainingsübung Aufsteigen trainiert und strafft in erster Linie die Beine, die Oberschenkel und den Po. Folgende Übung lässt sich jederzeit absolvieren. Alles was Sie dafür benötigen ist eine stabile Erhöhung, zum Beispiel einen Sessel, einen Step oder eine Bank.

Startposition

  1. Aufrechter, paralleler Stand vor einer stabilen Erhöhung (max. kniehoch).

Übung

  1. Das rechte Bein auf die Erhöhung aufsetzen.
  2. Bein strecken und somit den Oberkörper hoch drücken.
  3. Linkes Knie nach vorne im rechten Winkel anheben.
  4. Linken Fuß wieder am Boden zurück abstellen, wobei der rechte Fuß auf der Erhöhung bleibt.
  5. Wiederholt hoch drücken.
  6. Nach dem 2. bzw. 3. Satz- Wechsel auf die andere Seite.

Spezialkick

Mit dem gehobenen Bein jeweils zusätzlich eine Kick nach vorne ausführen, bevor es wieder nach unten ausgestellt wird.

Videoanleitung


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare

chemtest.com.ua

orca vs yeti cooler

www.steroid.in.ua/products/strombafort