Faschierter Braten

Faschierter Braten ist ein sehr beliebtes Rezept. Auch diese Variation sollten Sie ausprobiert haben!

Faschierter BratenFaschierter Braten ist ein beliebtes Gericht. (Foto by: pitrs10 / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Stk Essiggurken
  • 2 Stk Paprikaschoten, sauer eingelegt
  • 5 Stk Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 800 g Faschiertes, gemischt
  • 2 Stk Eier
  • 3 EL Haferflocken
  • 5 Stk Oliven, schwarz, entsteint
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 0.5 TL Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Eingelegte Paprikaschoten, Tomaten und Essiggurken aus dem Glas holen und abtropfen lassen.
  2. Faschiertes in eine Schüssel geben und mit den Eiern und den Haferflocken vermengen. Den Backofen auf 170°C aufheizen.
  3. Das abgetropfte, saure Gemüse in kleine Würfel schneiden, ebenso die Oliven. Zum Faschierten mischen und den Senf unterkneten. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  4. Die Fleischmasse in eine Kastenform drücken und bei 170°C in 35 Minuten braten. Den fertigen Braten aus der Form kippen und in Scheiben schneiden.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Kalorien: 220 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)

User Kommentare

http://ry-diplomer.com

www.adulttorrent.org