Fersen anziehen in Rückenlage mit Physioball

Das Gesäß, der Rumpf sowie die Oberschenkelrückseite werden bei dieser effektiven Übung trainiert. Diese kann sowohl im Fitnesscenter, aber auch zuhause ausgeführt werden. Alles was sie dafür benötigen ist eine weiche Unterlage (Teppich oder Matte) sowie ein Physioball.

Startposition

  1. Rückenlage.
  2. Fersen auf dem Ball aufgesetzt.
  3. Beine lang gestreckt.
  4. Arme entlang des Körpers abgelegt.
  5. Gesäß anheben, hoch drücken.

Übung

  1. Fersen in Richtung Gesäß ziehen, Knie werden gebeugt, der Ball bewegt sich mit.
  2. Fersen wieder nach vorne in die Startposition schieben und die Beine sind wieder gestreckt.

Spezialkick

Zusätzlich bei jeder Wiederholung das Becken absenken/anheben.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare

http://www.best-cooler.reviews

www.best-cooler.reviews/