Gefüllte Rinderrouladen

Ein traditionelles Sonntagsgericht für die ganze Familie.

Gefüllte RinderrouladenHerzhaft köstlich schmecken gefüllte Rinderrouladen. (Foto by: fotek / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 8 Stk Rindschnitzelfleisch
  • 6 Stk Gewürzgurken
  • 120 g Speck, durchwaschsen
  • 2 Stk Zwiebel, mittelgroß
  • 1 Stk Paprika, rot
  • 8 TL Senf
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Thymian
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen
  • 1/4 l Wasser

Zubereitung:

  1. Für die Fülle die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Speck, Zwiebel und Paprika klein schneiden und gut verrühren.
  2. Rindfleisch klopfen, mit Senf bestreichen, danach mit der Fülle füllen und fest aufrollen. Mit Zahnstocher oder Küchengarn fixieren.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Rindfleischrouladen von allen Seiten anbraten. Die Rouladen aus der Pfanne nehmen und den Bratenrückstand mit Wasser aufgießen, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die Rouladen dazu geben und ca. 30 Min. mit Deckel schmoren.
  4. Rama Cremefine zum Fleisch geben und weitere 5 Min. schmoren lassen. Die Rouladen auf Tellern anrichten und mit dem Saft übergießen und servieren.

Mit Petersilienkartoffeln und gedünstetem Gemüse servieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Kalorien: 718 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 3,6 (5 Stimmen)

User Kommentare

https://designedby3d.com

designedby3d.com

best-cooler.reviews/bison-coolers-for-sale-brute-review/