Gefüllter Paprika

Vor allem als Vorspeise oder als kleiner Snack können gefüllte Paprika serviert werden.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 90 Gramm Topfen
  • 1 Stück Paprika, rot
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Bund Kräuter, gemischt (zum Beispiel Dill, Kerbel oder Kresse)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für den gefüllten Paprika zuerst den Paprika waschen und von oben das Kerngehäuse entfernen.
  2. Die Kräuter waschen und ebenso wie den Zwiebel fein hacken. Topfen cremig rühren und die Zwiebelstücke sowie die Kräuter unterrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und in den Paprika damit füllen.
  3. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank geben und den Paprika vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Dazu frisches Vollkornbrot servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten + 2 Stunden Kühlzeit

Kaloriengehalt: 86 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 2,5 (2 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Gemüsenudeln mit grünem Pesto

Dieses Low-Carb-Rezept für Gemüsenudeln mit grünem Pesto sieht nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch hervorragend.

weiterlesen
vegetarische Gemüsewaffeln

vegetarische Gemüsewaffeln

Gesund ist dieses Rezept für vegetarische Gemüsewaffel. Dazu passt hervorragend ein Joghurtdip.

weiterlesen
Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoasalat mit Gurke und Käse

Quinoa wird vor allem durch seinen hohen Eiweißgehalt bei einer Low Carb Ernährung geschätzt. Hier ein tolles Rezept für Quinoasalat mit Gurke und Käse.

weiterlesen

User Kommentare

пышные платья для детей

adulttorrent.org/details/magical_girl_riru