Faschierter Braten

Ein Faschierter Braten schmeckt einfach lecker und ist mit diesem Rezept auch einfach zuzubereiten.

Faschierter BratenFaschierter Braten ist ein beliebtes Gericht auf dem Mittagstisch. (Foto by: alex9500 / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Faschiertes, gemischt
  • 2 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 200 g Magertopfen
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Stk Karotte
  • 1 Stg Lauch
  • 4 EL Haferflocken
  • 1 EL Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse drücken. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Das Faschierte mit dem Topfen, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern, sowie den Gewürzen verkneten.
  2. Karotten und Kohlrabi schälen und in feine Stifte hobeln. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Das Gemüse zusammen mit den Haferflocken und dem Parmesan zum Faschierten mischen.
  3. Eine Kastenform mit Öl auspinseln und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Faschierte einfüllen und glattstreichen. Im Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Kalorien: 475 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 3,1 (22 Stimmen)

User Kommentare

www.farm-pump-ua.com