Karottensalat mit Cashews

Das Besondere an diesem Rezept sind die Nusskerne, die dem Karottensalat mit Cashews das gewissen Etwas geben.

KarottensalatKarotten zählen zu den beliebtesten Gemüsesorten in Österreich. (Foto by: studioM / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 280 g Karotten
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 150 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
  • 1 Stk Ingwer, frisch gerieben (2cm)
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 TL Curry
  • 1 TL Traubenzucker
  • 1 TL Zitronensaftkonzentrat
  • 60 g Cashewkerne

Zubereitung:

  1. Karottenschale mit dem Messer abschaben. Karotten waschen und trockentupfen, anschließend fein raspeln und auf 2 Salattellern aufteilen.
  2. Knoblauchzehe schälen, ebenso den Ingwer. Joghurt in eine Schüssel geben. Knoblauch hineinpressen und fein geriebenen Ingwer. Salz, Curry, Traubenzucker und Zitronensaftkonzentrat beifügen und dann alles verrühren. Das Dressing über die Karottenraspel geben.
  3. Eine beschichtete Pfanne trocken aufheizen (ohne Fettzugabe) und die Cashewkerne darin anrösten. Dabei immer umrühren und Hitze drosseln, damit die Nüsse nicht anbrennen und das Aroma besonders fein wird. Nüsse aus der Pfanne nehmen, grob hacken und über das Dressing auf den Salat streuen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kalorien: 250 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 2,8 (4 Stimmen)

User Kommentare

https://monaliza.kiev.ua

здесь

www.medicaments-24.com