Nudeln mit Radicchio

Ein nicht alltägliches Pastagericht bringt man mit dem Rezept für Nudeln mit Radicchio auf den Tisch.

Nudeln mit RadicchioEinfach in der Zubereitung und mit vielen gesunden Inhaltsstoffen ist ein Nudelsalat mit Radicchio. (Foto by: larcobasso / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Nudeln (z.B. Bandnudeln)
  • 1 Kopf Radicchio
  • 100 g Rucola
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Stk Zwiebel
  • 3 EL Walnüsse, gehackt
  • 2 EL Parmesan, frisch gerieben
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Wasser mit Salz in einem Topf zum kochen bringen und die Nudeln darin bissfest garen (siehe Packungsaufschrift).
  2. Währenddessen den Radicchio halbieren, Strunk herausschneiden, Blätter waschen und in kleine Streifen schneiden. Rucola waschen.
  3. Zwiebel fein hacken. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Zwiebelwürfel darin andünsten, dann die Radicchiostreifen einrühren. Deckel auflegen und 3 Minuten dünsten lassen.
  4. Die Nudeln in ein Sieb kippen, abtropfen lassen und mit dem Radicchio und Rucola mischen. Walnüsse und Parmesan darüberstreuen und unterrühren, bis der Käse geschmolzen ist.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kalorien: 575 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf

Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf

Dieses Rezept für einen gesunden Kohlsprossen-Kartoffel-Auflauf ist reich an Ballaststoffen, Vitamin C, Kalzium, Eisen und Zink.

weiterlesen
Bärlauch-Bandnudeln

Bärlauch-Bandnudeln

Nudeln einmal anders: Mit diesem Rezept gelingen köstliche Bärlauch-Bandnudeln ganz einfach.

weiterlesen
Bärlauchomelette

Bärlauchomelette

Ein Bärlauchomelette ist Genuss pur und schmeckt nach Frühling! Probieren Sie dieses gesunde und einfache Rezept.

weiterlesen
Kürbispuffer

Kürbispuffer

Kürbispuffer passen perfekt zur Herbstzeit. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

weiterlesen

User Kommentare

http://pills24.com.ua

подробнее