Rolling up and down

Die Rolling up down-Trainingsübung eignet sich besonders für die Stärkung des Rumpfes.

Startposition

  1. Langsitz auf der Matte.
  2. Beine anwinkeln, auf den Fersen aufstellen.
  3. Gerader Rücken.
  4. Arme nach vorne ausgestreckt auf Schulterhöhe, Handflächen zeigen zueinander.

Übung

  1. Oberkörper bei lang gestrecktem Rücken nach hinten absenken.
  2. Am Punkt der größten Spannung der Bauchmuskulatur das Becken nach vorne kippen, die Wirbelsäule rund machen.
  3. Wirbel für Wirbel langsam mit der Kraft der Rumpfmuskulatur nach hinten in die Matte abrollen.
  4. Arme lang gestreckt hinter den Kopf führen.
  5. Arme wieder nach vor führen.
  6. Kinn Richtung Brust ziehen, die Wirbelsäule rund machen, Stück für Stück nach vorne hochrollen.
  7. Dabei langsam die Wirbelsäule wieder in die Streckung zu einem geraden Rücken zurück führen in die Startposition.

Spezialkick

Die Übung mit lang gestrecktem Bein ausführen.

Videoanleitung


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare

best-cooler.reviews

www.pills24.com.ua

www.artma.net.ua