Waden-Hüft-Dehnung in Schrittstellung mit Stretch des oberen Rücken

Bei der Waden-Hüft-Dehnung werden Beine, Waden und der obere Rücken trainiert. Bei dieser Übung brauchen Sie keine Trainingsgeräte, sie kann zuhause, im Freien oder im Fitnessstudio ausgeführt werden.

Dehnen hilft dem Körper dabei geschmeidig zu bleiben, zudem sorgen Dehnungsübungen für eine gute Koordination und die Muskeldurchblutung wir gesteigert. Des Weiteren fühlen wir uns wohler und der Körper kann sich schneller von einer körperlichen Betätigung regenerieren.

Startposition

  1. Schrittstellung, rechtes Bein vorne
  2. Vorderes Bein ist dabei gebeugt, hinteres Bein ist gestreckt

Übung

Dehnung:

  1. Oberkörper bei lang gestrecktem Rücken etwas vorneigen.
  2. Beide Hände auf dem rechten Oberschenkel aufsetzen.
  3. Position halten.

Lösen:

  1. Das hintere Bein beugen.
  2. Das Becken nach vorne hoch rollen.
  3. Die Hände ineinander verschrenken und auf Schulterhöhe gestreckt vor ziehen.
  4. Den Rücken runden, Kopf tief halten.
  5. Position halten.
  6. Lösen.

Beide Dehnpositionen nun mit dem linken Bein vorne einnehmen.

Videoanleitung


Bewertung: Ø 1,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare

www.fashioncarpet.com.ua/

www.iwashka.com.ua/katalog-tovarov/podguzniki-i-pelenki/odnorazovye-podguzniki/

www.topobzor.info