Wide Squat-Jumps mit Ballschub vorwärts

Ziel dieser Übung ist es, den ganzen Körper zu trainieren, wobei im Fokus die Oberschenkelmuskulatur steht. Alles was Sie zur Durchführung der Übung benötigen ist ein Physioball.

Schnappen Sie sich einen Gymnastik- oder Physioball und probieren Sie diese Übung aus. Sie werden begeistert sein. Ganz nebenbei werden zahlreiche Kalorien verbrannt.

Startposition

  1. Breiter Stand.
  2. Fußspitzen und Knie weisen nach außen.
  3. Den Ball auf Brusthöhe bei gebeugten Armen halten.

Übung

  1. Mit einem Sprung Beine schließen und parallel ausrichten.
  2. Mit dem nächsten Sprung wieder in den Wide-Squat springen und dabei den Ball explosiv nach vorne drücken.

Spezialkick

Die Schubbewegung des Balles abwechseln: nach vorne, nach oben bzw. nach unten schieben.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Good-mornings im aufrechten Stand

Good-mornings im aufrechten Stand

Bei dieser einfachen aber sehr effektiven Trainingsübung werden primär der untere Rücken trainiert sowie die Beinrückseite gedehnt.

weiterlesen
Beinheben in Bauchlage

Beinheben in Bauchlage

Eine einfache, aber dennoch sehr effektive Trainingsübung ist Beinheben in Bauchlage.

weiterlesen

User Kommentare

У нашей фирмы классный блог с информацией про нарядное платье для девочки запорожье.
star wars cosplay store